Datenschutz

Datenschutzerklärung

der SoulAr GmbH & Co. KG („SoulAr“) für die Nutzung des soular.de Online-Shops

Stand: 14.07.2014

1. Grundsätze

SoulAr respektiert das Recht auf informationelle Selbstbestimmung seiner Kunden und Nutzer. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt daher lediglich in dem in diesen Datenschutzhinweisen genannten Umfang.

Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche Stelle ist die

SoulAr GmbH & Co. KG
Alfred-Nobel-Str. 6
97080 Würzburg

Externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter ist

Dr. Carlo Piltz, JBB Data Consult
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV®)
Christinenstraße 18/19
10119 Berlin
Tel: 030-443 765 124
2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Bestandsdaten

2.1 Bestellungen: SoulAr erhebt und speichert folgende Kundendaten: Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse des Kunden, Angaben zum Inhalt der Bestellung, gegebenenfalls Angaben zu einer abweichenden Lieferanschrift sowie Angaben zur gewünschten Zahlungsart. Die Daten werden in Deutschland in Würzburg gespeichert und verarbeitet. Die vorgenannten personenbezogenen Daten werden zum einen zum Zwecke der Abwicklung des jeweiligen Vertragsverhältnisses verarbeitet und genutzt. Zum anderen behalten wir uns vor, Ihnen in angemessenen Abständen an Ihre Anschrift postalische Werbung für Angebote in unserem Online-Shop zuzusenden. Der Verwendung Ihres Namens und Ihrer Anschrift zum Zwecke der Zusendung postalischer Werbung (siehe oben) können Sie im Übrigen jederzeit widersprechen. Es genügt eine E-Mail an info@soular.de.

2.2 Verwendung von E-Mail-Adressen für Werbezwecke (Newsletter-Versand): Sie haben ggf. die Möglichkeit, über ein Double-Opt-In-Verfahren den E-Mail-Newsletter von SoulAr zu abonnieren. Mit dem Abonnement ist die Einwilligung in den Erhalt des regelmäßigen Newsletters verbunden, der neben aktuellen Informationen zum Internet-Angebot von SoulAr und Hinweisen auf besondere Produktangebote auch Werbung für andere Dienste und Leistungen von SoulAr enthalten kann. Ihre E-Mail-Adresse wird nach Anmeldung also von SoulAr für eigene Werbezwecke genutzt. Das Abonnement kann jederzeit über die dafür in dem Newsletter mitgeteilte Funktion, durch eine E-Mail an info@soular.de oder – sofern angeboten – eine entsprechende Option in den Einstellungen Ihres Nutzerkontos abbestellt werden. Zur Ermöglichung der Versendung des Newsletters wird Ihre E-Mail-Adresse gespeichert.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten

3.1 Logfiles: Bei einem Zugriff auf das Internet-Angebot von SoulAr werden folgende Angaben automatisch vom Webserver protokolliert:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (z. B. Dateiname)
  • Zugriffsstatus des Webservers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • Name der angeforderten Datei
  • URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde

Diese Angaben werden ausschließlich zu Zwecken der Identifikation und Rückverfolgung unzulässiger Zugriffe auf den Webserver und sonstiger Straftaten verwendet.

3.2 Cookies: Auf den Webseiten von SoulAr kommen auch Cookies zum Einsatz. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die automatisiert auf dem von Ihnen genutzten Endgerät gespeichert und bei einem Zugriff auf den Online-Shop von SoulAr ausgelesen werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht (sogenannte Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns und unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (permanente Cookies). Die Verwendung von Cookies kann durch entsprechende Einstellungen in der von Ihnen benutzten Browser-Software unterbunden werden. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Website von SoulAr eingeschränkt sein.

3.3 Google-Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics bereits um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine lediglich anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

4. Rechte des Nutzers

4.1 Widerruf der Einwilligung: Soweit Sie SoulAr im Rahmen der Nutzung der Leistungen von SoulAr eine Einwilligung in die Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann per E-Mail an die Adresse info@soular.de oder schriftlich an die unten genannte Anschrift gerichtet werden. Die Wirkungen des Widerrufs beschränken sich auf die Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten, die nicht bereits aufgrund gesetzlicher Erlaubnistatbestände auch ohne Ihre Einwilligung gespeichert und genutzt werden dürfen.

4.2 Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung: Auf schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung gibt SoulAr Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie bei SoulAr gespeichert sind. Sie haben darüber hinaus jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten durch SoulAr berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die in Ziffer 4.1 genannte Stelle. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die SoulAr zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung bestehender Rechte und Ansprüche benötigt, sowie Daten, die SoulAr aufgrund gesetzlicher Bestimmungen aufbewahren muss. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Anschrift

SoulAr GmbH & Co. KG
Alfred-Nobel-Str. 6
97080 Würzburg
Germany
Scroll To Top