dummy

Sphero RVR+

Art.Nr.: 785633Herst.Nr.: 940-0601EAN-Code: 0810876026017

Produktbeschreibung

Der Sphero RVR+ ist ein programmierbarer Roboter und wurde insbesondere für den schulischen und pädagogischen Gebrauch entwickelt und nun optimiert. Dieser ist mit einer Vielzahl von Licht- und Farbsensoren ausgestattet, die sich individuell anpassen lassen. Der RVR+ bietet verschiedene Möglichkeiten und erweiterbare Funktionen für Programmierer und Programmiererinnen aller Erfahrungsstufen an.

VERBESSERTE TECHNOLOGIE UND SENSOREN
Neben dem integrierten Lichtsensor, Infraot(IR)-Sensor, Beschleunigungsmesser und einem Gyroskop, verfügt der RVR+ über einen verbesserten Farbsensor. Dieser ermöglicht es, den Roboter so zu programmieren, dass er Farben in seiner Umgebung erkennt. Des weiteren verfügt dieser über ein verbessertes Getriebe mit einer Übersetzung von 40 zu 1. Damit ist eine maximale Geschwindigkeit von einem Meter pro Sekunde erreichbar. Dank des überarbeiteten und austauschbaren Akkus mit Ladeanzeige, lässt sich an Programmen, Erfindungen und Projekten ohne Ausfallzeiten arbeiten. Mittels des USB-A-Ladekabels, dass im Lieferumfang inbegriffen ist, lässt sich der Akku wiederaufladen.

PROGRAMMIEREN MIT DER  SHPERO-EDU-APP
Um den Sphero RVR+ nutzen zu können, benötigt es die kostenlose Sphero-Edu-App, die für alle Geräte mit den Betriebssystemen MacOs/iOS, Android, Kindle, Google Chrome und Windows erhältlich ist. Mithilfe der App kann der Roboter mit Draw & Drive, Blöcken oder mittels der Programmiersprache JavaScript codiert werden. Anfänger können über Zeichnen Befehle kreieren, indem sie einen Pfad zeichnen, der für den Roboter ein Programmiercode darstellt. Über Blöcke werden Programmierblöcke verwendet, um den RVR+ zu steuern. Geübtere Programmiererinnen und Programmieren haben die Möglichkeit mit der Programmiersprache JavaScript ihre eigenen Programme zu schreiben.

ERWEITERTES PROGRAMMIEREN 
Für Fortgeschrittene bietet der Sphero RVR+ Erweiterungsmöglichkeiten an, um Drittanbieter-Hardware zu nutzen. Mithilfe eines 4-Pin-UART-Erweiterungsanschlusses kann der RVR+ Roboter zusätzlich mit verschiedenen Drittanbieter-Hardwares, wie Raspberry Pi, BBC micro:bit, Arduino oder Spheros littleBits, verbunden und somit beliebig umgebaut und programmiert werden. Hierbei eignet sich das Sphero Public SDK (Software Development Kit) und API-Bibliotheken, welche eine Gruppe von Werkzeugen und Drittanbieter Hardwares anbietet. 

Der Sphero RVR+ ist ohne eine vorherige Montage betriebsbereit. Des weiteren ist der RVR+ mit dem Zubehör und den Extras des Vorgängermodells RVR kompatibel. 
 
ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 8 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

  • Programmierbarer Roboter für Programmierer und Programmiererinnen aller Erfahrungsstufen
  • Leistungsstarker Motor fährt über Gelände und Hindernisse 
  • Abnehmbarer, leistungsstarker Akku zum Wiederaufladen mit Ladeanzeige
  • Programmiermöglichkeiten für Anfänger: 
    • Zeichnen: In der Sphero Edu App wird ein Pfad gezeichnet, dem der RVR+ folgt
    • Blöcke: Programmierblöcke werden aneinandergereiht und miteinander verbunden, um RVR+ zu steuern
    • Text: Programme werden mit der Programmiersprache JavaScript verfasst
  • Erweiterte Programmiermöglichkeit mittels Sphero SDK (Software Development Kit) und API-Schnittstellen
    • Hardware-Kompatibilität von Drittanbietern mittels eines 4-Pin-UART- Erweiterungsanschluss 
    • Drittanbieter-Hardware Programme wie Raspberry Pi, BBC micro:bit, Arduino und Sphero littleBits
  • Sphero-Edu-App ist erhältlich für MacOs/iOS, Android, Kindle, Google Chrome und Windows 
  • Zubehör des Vorgängermodells RVR sind mit dem RVR+ kompatibel
  • Empfohlen für Kinder ab 8 Jahren
  • Im Lieferumfang enthalten: 1x Sphero RVR+ Roboter, 1x abnehmbare Schutzabdeckung, 1x abnehmbare Montageplatte, 1x abnehmbarer Überrollkäfig, 1x abnehmbaren und wiederaufladbaren Akku, 1x Batteriefachschlüssel, 1x Universelles 4-poliger UART-Erweiterungsplatte für den Anschluss von Drittanbieter-Hardware, 1x 5V/2.1A USB-A-Ladekabel für die Stromversorgung des Akkus, 5x verschiedene Farbkarten
  • Getriebeübersetzung: 40:1
  • Maximale Geschwindigkeit: 1 Meter pro Sekunde
  • Größe: 184 x 216 x 114 mm
  • Gewicht: 1017 g (mit Batterie), 776 g (ohne Batterie)
     
Rechtliche Informationen
    • Altersempfehlung
    • Ab 8 Jahren

Technische Daten

  • Energieversorgung
    • Energieversorgung
    • Akku
  • Typ
    • Typ
    • Roboter
  • Allgemein
    • Altersempfehlung
    • Ab 8 Jahren
    • Einsatzbereich
    • Innen-/Außenbereich
    • Farbe
    • weiß
    • Gewicht (g)
    • 1017

Nutzung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwendet Soular verschiedene Cookies („Marketing-Cookies“). Wenn Sie auf den Button „Alle zulassen“ klicken, stimmen Sie der Verwendung dieser vorstehend genannten Cookies zu. Darüber hinaus setzt Soular technisch notwendige Cookies ein, um den Betrieb der Webseite sicherzustellen („Technisch notwendige Cookies“). Weitere Informationen zu den eingesetzten Cookies und den damit einhergehenden Verarbeitungen personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zum Diensteanbieter dieser Website finden Sie zudem in unserem Impressum.

Notwendigimmer aktiv

Google Tag Manager

Google Tag Manager ist ein Tag-Management-System (TMS) des Unternehmens Google Ireland Limited, mit dem Tracking-Codes und verbundene Code-Fragmente (im Allgemeinen als Tags bezeichnet) auf der Website von Soular eingebunden werden. Google ist Empfänger der in Zusammenhang mit diesen Cookies verarbeiteten Daten. Rechtsgrundlage für das Setzen der und den Zugriff auf bereits gesetzte Cookies oder ähnliche Technologien ist § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG.

Marketing

Google Analytics 4

Google Analytics 4 ist ein Tool des Unternehmens Google Ireland Limited, mit dem die Nutzung der Website von Soular durch Website-Besucher unter verschiedenen Aspekten untersucht werden kann. Google ist Empfänger der in Zusammenhang mit diesen Cookies stattfindenden Datenverarbeitungen. Rechtsgrundlage für das Setzen der und den Zugriff auf bereits gesetzte Cookies oder ähnliche Technologien ist § 25 Abs. 1 TTDSG.

Alle ablehnenAuswahl speichernAlle zulassen